Ausbildung

 

Wir suchen Nachwuchs und bilden aus

Schüler-/Jugendorchester

 Junge Musikbegeisterte im Alter von 8 – 14 Jahren treffen sich vierzehntägig am Donnerstagabend von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr und proben auf ihren Blasinstrumenten. Sie möchten die im Einzelunterricht erworbenen Kenntnisse in der Gruppe vervollständigen und üben übers Jahr mit ihrem musikalischen Leiter Benedikt Möller eigene Musikstücke ein, um sie beim Jahreskonzert des Blasorchesters oder auch bei anderen Anlässen aufzuführen. Die Proben finden im Haarener Vereinshaus, Germanusstraße 38, 1. Etage, statt.

Neben dem musikalischen Angebot gibt es natürlich auch Freizeitaktivitäten, die unsere Jugendleiterin organisiert.

Für diese Gruppe suchen wir dringend musikalische Verstärkung an verschiedenen Instrumenten, Vorkenntnisse sind erforderlich.


Ausbildung

Unbestritten ist, dass das Musizieren gerade Kinder im Entwicklungsstadium positiv beeinflusst. Und nicht nur das: das gemeinsame Musizieren fördert die Teamfähigkeit und macht zudem richtig Spaß. Die musikalische Grundausbildung beginnt üblicherweise mit dem Blockflötenunterricht, der für Kinder ab dem ersten Schuljahr angeboten wird und 30 Minuten umfasst.

Das Orchester bildet seinen Nachwuchs selbst aus, der Einzelunterricht erfolgt durch studierte Profimusiker und wird von uns organisiert. Für alle Musikinstrumente, die in unserem Orchester gespielt werden, besteht die Möglichkeit, Unterricht zu nehmen. Für den Anfang können Vereinsinstrumente – sofern verfügbar – gegen ein geringes Entgelt ausgeliehen werden. Beim Kauf eines eigenen Instrumentes unterstützen die Ausbilder gerne.

Nach einer Zeit der instrumentalen Einzelausbildung und je nach Leistungsstand erfolgt der Einstieg in unser Schüler-/Jugendorchester: der Beginn des gemeinsamen Musizierens.

Nicht nur Kinder und Jugendliche werden bei uns ausgebildet, selbstverständlich auch Erwachsene jeden Alters. Für Blasmusik ist es nie zu spät!

Der Ausbildungsraum befindet sich im Haarener Vereinshaus, Germanusstraße 38, 1. Etage.


Unsere Ausbilder

Simone Kemp  Didier Dhont Roland Smeets
Saxophon  Trompete, Flügelhorn, Posaune  Horn, Schlagwerk
Berufsmusikerin,
Studium an der Musikhochschule
Maastricht
Berufsmusiker
Studium an den Musikhochschulen
Brüssel und Lüttich
Berufsmusiker
Studium an den Musikhochschulen
Lüttich und Luxemburg
Reinhard Feneberg Klarinette
 Aurelie Corbet  Reinhard Feneberg
 Block-/Querflöte  Klarinette
Berufsmusikerin,
Dipl.-Musikpädagogin
Studium an der Musikhochschule Köln,
Abt. Aachen, und
Musikhochschule Lyon
Berufsmusiker
Studium an der Musikhochschule Düsseldorf

Im Einzelfall ist auch Klavier-/Gitarrenunterricht möglich, Klavier derzeit komplett belegt.